Fit for Business zum Thema Führung in der heutigen Zeit

Fit for Business "Führung in der heutigen Zeit"

Wann: Dienstag, 26. Juni 2018, 11h45 bis 13h45 inkl. Stehlunch


Wo:

Schulwarte PH Bern

, Helvetiaplatz 2, 3005 Bern, Auditorium und Foyer, 2. UG


Zum Thema


Digitale Transformation, Robotik, Künstliche Intelligenz, Virtual Reality. Diese Begriffe sind im Zusammenhang mit der Digitalisierung in letzter Zeit aus Berichterstattung und Eventreihen nicht mehr wegzudenken. Technik vs. Mensch, Fortschritt vs. Ethik, die digitale Transformation ermöglicht schillernde Visionen, wirft aber auch viele Fragen auf. Bin ich bereit dazu? Bin ich fähig? Bin ich mutig genug? Wie können Mitarbeitende und Führungskräfte diesen Herausforderungen begegnen? Eines ist klar, sie trifft uns alle.


Thomas Kölliker, Leiter Weiterbildung an der WKS KV Bildung, thematisiert mögliche Führungsstrategien an diesem Mittagsreferat:


• Was bedeutet die Arbeitswelt 4.0 und deren Organisationsentwicklungen für die Führung?


• Wie führt man die neuen Generationen effektiv und bedürfnisorientiert?


• Welche Chancen bietet die digitale Transformation für die Führung in neue Gefilde?


• Welche Kompetenzen sind in Zukunft gefordert?


• Wo stehen Sie in diesem Prozess?


Zum Programm


11h45 - 12h15 Stehlunch


12h15 - 13h45 Referat von Thomas Kölliker und Fragerunde


13h45 Ende der Veranstaltung


Eintrittspreise für Referat inkl. Stehlunch


Mitglieder bezahlen CHF 20.-*


Nichtmitglieder bezahlen CHF 50.-*


Nichtmitglieder in Begleitung eines Mitglieds bezahlen CHF 30.-*


(* bitte um Barbezahlung vor Ort)


Anmeldung


Interessiert? Wir freuen uns auf ein spannendes Referat mit dem Austausch mit Ihnen. Hier geht's

zur Anmeldung

oder telefonisch unter 031 390 60 42.

thomas-koelliker-color-15-07-28
Zum Referent Thomas Kölliker


Thomas Kölliker ist seit Juli 2015 als Leiter Weiterbildung und Vizedirektor in der WKS KV Bildung tätig. Er ist schweizweit in verschiedenen Gremien und Projekten aktiv. Als Experte beteiligt er sich an der Studie «Wandel und Auswirkungen der Digitalisierung auf die Berufsbilder», die vom Kaufmännischen Verband lanciert wurde.


Funktionen in der Vergangenheit:


- Leiter Departement Bildungsgänge und Dienstleistungen, Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung bei CYP (3 Jahre)


- Bildungsgangleiter Bank und Finanz bei CYP (3 Jahre)


Seine Stärken liegen in kooperativer Mitarbeiterführung, Projektmanagement sowie Know-How über digitale Trends in der Bildungsbranche. Sein Fokus liegt auf der Digitalisierung der Bildungsunternehmen mittels modularem und nachhaltigem Angebot sowie Blended Learning Instrumenten, um Bildung erlebbar und wirksam zu gestalten. Damit möchte er Mitarbeiter, Referenten und Studierende auf neue Wege führen.

Reservieren Sie sich Ihren Platz.


Hier geht's zur

Anmeldung

.

Dann rufen Sie uns an unter 031 390 60 30 oder schreiben Sie uns an