kfmv_Startup_Double_40_0299_RGB_300dpi
Zur Übersicht

Berufsbildung
EBA-Modul 2: Das optimale Ausbildungsprogramm für Attest-Lernende

Das Modul 2 dieser Kursreihe beschäftigt sich mit der Erstellung eines Ausbildungsprogramms, das optimal und professionell auf die Bedürfnisse von Attest-Lernenden abgestimmt wird. Wertvolle Praxistipps erleichtern für Sie in Zukunft die Zusammenarbeit mit Ihren Lernenden und lassen Ihr Unternehmen die Herausforderungen vorbildlich meistern. Dieses Engagement ist eine sinnvolle Investition in die Zukunft Ihres Unternehmens.

Zielgruppe

  • Berufsbildner/innen und Praxisbilder/innen, die Attest-Lernende in ihrem Arbeitsalltag begleiten und ihre Ausbildung auf die Bedürfnisse der Attest-Lernenden optimal ausrichten wollen

Ziel

Eine optimale Vorbereitung für den Umgang und die Zusammenarbeit mit Attest-Lernenden. Die Relevanz eines Ausbildungsprogramms rückt in den Fokus und wird angereichert um die entscheidenden Informationen für die individuelle Erstellung und Umsetzbarkeit.

Inhalt

  • Handlungskompetenzen der Attest-Ausbildung
  • Einsatzplanung und Ausbildungsprogramm
  • Umgang und Zusammenarbeit mit Attest-Lernenden

Arbeitsweise

Vermittlung von Theorie- und Praxiswissen, Diskussionen im Plenum und Einzel-/Gruppenarbeiten

Leitung

Christina Häni, Ausbildnerin FA, üK-Leiterin, Prüfungsexpertin sowie Fachperson betriebliche Bildung

Daten

Donnerstag, 14. Februar 2019, 13.30 bis 16.30 Uhr

Ort

Kaufmännischer Verband Bern, Schlösslistrasse 29, 3008 Bern

Kosten

Mitglieder CHF 188.00, Nichtmitglieder CHF 235.00
WBP-Mitglieder CHF 178.00

Hinweise

Kosten für Anmeldung Modul 1 und 2:

Mitglieder CHF 368.00, WBP-Mitglieder CHF 348.00, Nichtmitglieder CHF 460.00

Jetzt anmelden