kfmv_Startup_Double_40_0299_RGB_300dpi
Zur Übersicht

Marketing und Kommunikation
Filmen und schneiden mit dem Smartphone - so wird Ihr Film Kinoreif

Ob für Snapchat, Facebook oder Ihren Youtube-Channel: Holen Sie sich die wichtigsten Tipps von einem Film-Profi.
Filmen und Schneiden mit dem Smartphone ist in der heutigen Unternehmenskommunikation ein wichtiges Instrument, um Ihre Botschaft zu kommunizieren.
Erstellen Sie für Ihr Unternehmen oder Ihre persönlichen sozialen Kanäle Videos, die sich von der Masse abheben. Sie erfahren, wie die heutige Bildsprache funktioniert und wie Sie diese mit Ihrem Smartphone umsetzen. Sie lernen das gedrehte Filmmaterial auf Ihrem Smartphone zu schneiden und dieses wenn nötig mit Titeln und Musik zu versehen.

Zielgruppe

  • Alle Mitarbeitende aus der Unternehmenskommunikation und Kommunikationsverantwortliche von KMUs. Oder jeder, der seinen eigenen Channel mit guten Videos bereichern will.

Ziel

Die Teilnehmenden kennen die unterschiedlichen Bildeinstellungen und können diese gezielt einsetzen. Sie sind fähig, diese zu einem Film zusammen zu fügen und mit Ton sowie Titeln auszustatten.

Inhalt

  • Die Bildeinstellungen
  • Die Perspektiven
  • Arbeitsweise mit dem Handy "Tipps und Tricks"
  • Schnitt mit dem Handy
  • Vertonen

Arbeitsweise

Vermittlung von Theorie- und Praxiswissen, Diskussionen im Plenum und Einzel-/Gruppenarbeiten

Leitung

Matthes Schaller, Bachelor of Communication, Regisseur für SRF und Teleclub. Langjähriger Visual Jockey und Cutter. Geschäftsleiter „dieRegie.tv“.

Daten

Mittwoch, 15. Mai 2019, 08.30 bis 16.30 Uhr

Ort

Kaufmännischer Verband Bern, Schlösslistrasse 29, 3008 Bern

Kosten

Mitglieder CHF 368.00, Nichtmitglieder CHF 460.00

Hinweise

Bitte bringen Sie Kopfhörer, das Smartphone-Ladegerät und genügen freien Speicher - mind. 3GB - auf dem Smartphone mit.

Jetzt anmelden