kfmv_Startup_Double_40_0299_RGB_300dpi
Zur Übersicht

Selbstmanagement
Stressmanagement – die Kunst, entspannt zu leben

Eine ausgeglichene Energiebalance ist der Schlüssel für ein gesundes, schöpferisches und glückliches Leben. Aber leider bewegen wir uns in der heutigen Gesellschaft auf einen permanenten Energiemangel zu: Stress, negative Gedanken, zwischenmenschliche Konflikte und andere „Energieräuber” greifen die Gesundheit an und mindern unsere Lebenskraft. Es ist wichtig, dass wir laufend eine Energiebilanz ziehen! Machen wir uns daher Gedanken über unsere Energie-Ausgaben und Energie-Einnahmen. Und fragen wir uns: „Ist die Bilanz zwischen Geben und Nehmen ausgeglichen?”

Zielgruppe

  • Alle, die bereit sind zum ehrlichen Überdenken der eigenen Lebenssituation: Wie sieht meine persönliche Stresssituation aus, welche Lebensqualität hat mein Leben? Bin ich bereit, die Endlichkeit meiner eigenen Ressourcen zu akzeptieren?
  • Wie steht es um meine Work-Life-Balance: Arbeit, Familie, Freizeit, Gesundheit?

Ziel

Die Teilnehmenden erkennen, was sie stresst, und was sie bremst, und was ihnen die Zeit und Energie raubt, bringen die vier Lebensbereiche in Balance, finden heraus, was sie motiviert und im „Flow“ sein lässt und erkennen, wie sie Zeit für das Wesentliche und für Mussestunden gewinnen.

Inhalt

  • Work-Life-Balance in Beruf, Beziehungen, Gesundheit und Lebenssinn optimal leben
  • Wir lernen unsere Energie-Räuber kennen
  • Richtiger Umgang mit unseren Antreibern und Glaubenssätzen
  • Arbeit zwischen Erfolg und Burnout
  • Weg vom Stress, hin zum Flow

Arbeitsweise

Theoretische Inputs, Einzelarbeiten, Gruppenarbeiten, Diskussionen, Erfahrungsaustausch

Leitung

Mirko Oberholzer, Trainer von steffen coaching –
the business training company

Daten

Mittwoch, 8. November 2017, 08.30 bis 16.30 Uhr

Ort

Kaufmännischer Verband Bern, Schlösslistrasse 29, 3008 Bern

Kosten

Mitglieder CHF 360.00, Nichtmitglieder CHF 450.00

Jetzt anmelden